Stellenangebot

Ergotherapeut (m/w/d) als Mitgestalter unserer Praxis

Sie möchten die ambulante ergotherapeutische Versorgung in Schifferstadt und Umgebung stärken und ihr therapeutisches Können entfalten? Unsere Praxis ist dafür gut eingeführt, bestens ausgestattet und zur Begleitung der beruflichen Entwicklung aller Teammitglieder gerüstet.

  • Faire Arbeitsbedingungen, leistungsgerechte Vergütung, orientiert am TVöD, einschließlich eines jährlichen Bonus
  • Wir fördern Ihre fachspezifische Fortbildung jährlich mit 5 Tagen Bildungsurlaub und Kostenübernahme
  • Wir beteiligen uns an Ihrer Alterssicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Befinden Sie sich im letzten Ausbildungs- oder Studienjahr (Bachelor) sprechen Sie mit uns über unsere Fördermöglichkeiten
  • Schifferstadt ist in der Metropolregion Rhein-Neckar ein lebendiger, aufstrebender, naturnaher Wohn- und Arbeitsort mit über 21.000 Einwohnern, gelegen auf der Nahverkehrsschiene Heidelberg - Mannheim - Speyer - Karlsruhe
  • Die Praxis befindet sich 5 Minuten vom S-Bahnhof entfernt, ein Jobticket ist möglich
  • Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche bzw. beteiligen uns an Ihren Umzugskosten

Unser Team wirkt unter dem Motto „Brücken ins Leben“, wir stehen für eine Medizin, für eine Ergotherapie der Zuwendung. In unserer Praxis ist klientenzentriertes Arbeiten unter der Zielstellung des Alltagstransfers ein ständiger Anspruch (CMOP, ICF).

Wir suchen Sie – einen Mitarbeiter (m/w/d) – der Ergotherapie in diesem Sinne mitgestalten und sich profilieren möchte.

Ihre persönlichen Schwerpunkte und Interessen finden Berücksichtigung. Sie gestalten Ihren Arbeitsplatz mit und finden Freude und Sinn in Ihrer Arbeit. Wenn Sie Interesse haben, können Sie den Therapiebereich Neurofeedback nach entsprechenden Fortbildungen aufbauen.

  • Wochenarbeitszeit, Montag – Freitag wahlweise 10 bis 40 Wochenstunden, entsprechend Ihren Wünschen nach guter Work-Life-Balance
  • Sie arbeiten in den Fachbereichen Pädiatrie, Neurologie, Geriatrie, Orthopädie, Psychiatrie.
  • Praxisorganisation gehört bei über 20 Wochenstunden mit zu Ihren Aufgabengebieten
  • Qualifizierte Einarbeitung und wöchentliche Teambesprechungen

Ich bin offen für Ihre „Handschrift“ bei der Entwicklung unserer Praxis. Querdenker und Rohdiamanten sind ausdrücklich erwünscht.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung und möchte Sie gern kennenlernen.

Senden Sie mir Ihre Unterlagen mit Ihrem frühesten Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung. Sie können gern vor einer förmlichen Bewerbung meine Praxis kennenlernen.

Angelika Wittich Angelika Wittich / Praxisinhaberin

Stellenangebot herunterladen (PDF-Datei, 519 KB)